8 großartige Ideen für kirchliche Sozialgemeinschaftsveranstaltungen

Kirchen sind ein Ort der Göttlichkeit und des Friedens. Seit dem letzten Jahrhundert sind Kirchen zu Orten gesellschaftlicher Zusammenkünfte und religiöser Ereignisse geworden, die Menschen im Namen Gottes zusammenbringen. Eine solche Veranstaltung ist die Sozialgemeinschaft, bei der vor allem Kinder und Jugendliche der Stadt im Mittelpunkt stehen. Es finden religiöse Orientierungen und Aktivitäten statt, die sich mit Gott verbinden. Aber wegen der zunehmenden Technologie und des Zeitmangels unter den Menschen ist all das vergraben. Um diesen religiösen Geist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen zu regenerieren, können die folgenden Veranstaltungen in den sozialen Gemeinschaftstreffen der Kirche durchgeführt werden, um das Wachstum der Gemeinschaft zu motivieren und zu unterstützen:

1. Bibellektüre-Wettbewerb

Ein häufiges, aber vergessenes Ereignis ist der Bibellesewettbewerb, bei dem die Teilnehmer aufgefordert werden, einen Vers aus der Bibel in angemessener Redegewandtheit und Aussprache zu lesen und den besten von allen Gewinnen zu erzielen.

2. Talentschauen

Eine weitere interessante Idee ist die Durchführung einer Talentshow am Gemeinschaftsabend, bei der die gesamte Gemeinschaft von Kirchenbesuchern und Gläubigen talentierte Menschen in ihrer Umgebung entdecken kann. Normalerweise für Kinder und Erwachsene anders gemacht, ist diese Aktivität ein purer Nervenkitzel für beide.

3. Spende

Die Spende von Lebensmitteln und Kleidung ist eine sinnvolle Art, Gemeinschaftsnächte mit anderen Kirchenmitgliedern zu verbringen, in denen jeder seine unerwünschte, gut erhaltene Kleidung und hergestellte Lebensmittel sammeln kann, die leicht an eine nahegelegene Sozialeinrichtung gespendet werden können. In solchen Sozialzentren wird wertvolle Zeit mit den Bewohnern verbracht, die die schlimmste Seite des Lebens gesehen haben und dennoch positiv weiterleben; sie nehmen das, was das Leben ihnen bietet, ohne zu fragen. Es kann ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene gleichermaßen sein.

. Spende

4. Bastelabende

Um Kontakte zu knüpfen, reicht es aus, eine Aktivität zusammen zu machen, und eines dieser Dinge ist es, etwas Nützliches für die Kirche und ihre Menschen zu schaffen. Sich dem Handwerk und der Gestaltung zu widmen, ist eine Möglichkeit, der Kirche etwas zurückzugeben, was in sozialen Abenden leicht möglich ist.

5. Schatzsuche

Die Schatzsuche ist eine große Aktivität an Abenden der Gemeinschaft und der gesellschaftlichen Zusammenkünfte in der Kirche, bei der jeder gemeinsam nach einer gemeinsamen Sache sucht. Dies kann auch teamweise geschehen, um es lustiger und eingängiger zu machen.

6. Bibelquiz

Das Bibelquiz ist eine lehrreiche und interessante Möglichkeit, die Dinge an einem Gemeinschaftsabend zu beleuchten, an dem die Mitglieder in 3-4 Gruppen eingeteilt werden und Fragen zur Geschichte und zu Versen aus der Bibel an jede Gruppe gestellt werden. Die Gruppe, die die meisten Antworten richtig erhält, gewinnt.

7. Themenabende mit Abendessen

Themenabende mit Abendessen

Dies ist bei weitem die nicht-religiöseste Idee, eine Gemeinschaftsnacht zu verbringen, aber es ist eine großartige Möglichkeit, Menschen zu versammeln und innerhalb der Gemeinde der Kirche zu sozialisieren. Da Ihre Kirche viele Menschen aus verschiedenen Ländern der Welt haben wird, wird eine Nacht, in der sie alle einheimische Gerichte aus ihrem jeweiligen Land oder ihrer Stadt mitbringen, veranstaltet.

8. Bibelscharen

Last but not least spielt man ein Spiel mit Scharaden, aber mit Dramen und Ereignissen aus der Bibel.