Warum Frauen Blumen lieben? Sie sind der der Schlüssel zu ihrem Herzen!

Warum Frauen Blumen lieben? Sie sind der der Schlüssel zu ihrem Herzen!

Fakten
Was ist bloß mit den Frauen los? Warum machen sie immer einen Aufstand, wenn man ihnen keine Blumen schenkt und weshalb verhalten sich total lieb und werden emotional, wenn sie welche bekommen? Wenn du Pech hast, hat die Kollegin oder Freundin deiner Geliebten gerade Blumen erhalten und nun musst du dir viele unangenehme Fragen und eine Menge melodramatisches Geschwätz anhören. Aber warum? Was ist der Zusammenhang? Wenn du es wissen willst, findest du hier einige Insider-Tipps darüber, warum Frauen bei Blumen schwach werden und auf die Knie gehen. Es liegt alles in den Genen Warum fühlen sich Frauen stark mit den Blüten verbunden und müssen andauernd stehen bleiben, um jeden frischen Blumenstrauß und jede wildwachsende Narzisse zu bewundern? Ganz einfach, Frauen lieben Blumen. Sie werden mit Tradition verbunden, duften gut…
Read More
Smart Home – unsere Zukunft?!

Smart Home – unsere Zukunft?!

Fakten
Seit einiger Zeit hört man immer wieder den Begriff „Smart Home“. Aber was ist das eigentlich genau? Nachdem in vielen Haushalten mittlerweile Computer, Tablets, Handys, Telefone und sogar Fernseher miteinander vernetzt sind, können nun auch Haushaltsgeräte und sogar die komplette Haustechnik vernetzt und von unterwegs ganz einfach mit dem Smartphone gesteuert werden. Diese Systeme können das Wohnen sicherer und komfortabler machen und sogar sehr nachhaltig sein, da man Energie in jeglicher Form sparen kann. Diese Systeme können im Neubau entstehen, sowie nachgerüstet werden. Und es können mittlerweile auch Produkte verschiedener Hersteller miteinander kombiniert werden. Was genau ist ein Smart Home? Ein Smart Home ist sozusagen ein intelligentes Zuhause. Besser gesagt ein intelligent verknüpftes Zuhause. Egal ob Neu- oder modernisierte Altbauten – ein jeder soll die Möglichkeit haben nachhaltiger, wirtschaftlicher und…
Read More
Statistiken und kirchliche Fakten

Statistiken und kirchliche Fakten

Fakten
Die erste Gemeinde der Heiligen der Letzten Tage wurde 1843 in Darmstadt gegründet. Der Älteste John Taylor vom Kollegium der Zwölf Apostel predigte 1851 in Hamburg und beaufsichtigte die Übersetzung der Kirchenliteratur ins Deutsche. Aufgrund der starken Verfolgung wanderten viele der frühen Mitglieder nach Utah, USA, aus. Trotz der mit den beiden Weltkriegen verbundenen Probleme wuchs die Kirche in Deutschland allmählich weiter. In den 1920er Jahren gab es in Chemnitz drei Gemeinden mit mehr als 600 Mitgliedern. Das war damals die höchste Konzentration von Mitgliedern in einer Stadt außerhalb der Vereinigten Staaten. Mit der Trennung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Mitglieder der Ostdeutschen Kirche bis zur Wiedervereinigung des Landes 1990 von anderen Mitgliedern getrennt. Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs organisierten Ezra Taft Benson, Mitglied des Kollegiums…
Read More